SKULPTUREN
GARTEN
SPANISCHER
​​​​​​​​​​​​​​TURM
6

Louis Tuaillon
Pferd der Amazone
1901

Bronze, 120 x 131 x 35 cm

Die im Jahre 1901 gefertigte und somit älteste Skulptur der Ausstellung »Pferd der Amazone« von Louis Tuallion stellt eine kleine und um die Figur der Amazone reduzierte Version der berühmten Großskulptur »Amazone zu Pferd« dar, die sich in verschiedenen Fassungen unter anderem auf der Berliner Museumsinsel und in der alten Nationalgalerie befindet. Die mythische Figur der Amazone, die als kriegerische Frau in der griechischen Mythologie bekannt ist, glänzt hier durch Abwesenheit, bleibt aber im Titel angedeutet.

Louis Tuaillon (*1862 in Berlin, Deutschland, † 1919 ebd.) war ein bedeutender Vertreter der deutschen Bildhauerei seiner Zeit. Er gilt als Wegbereiter der Moderne.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben. Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden