SKULPTUREN
GARTEN
SPANISCHER
​​​​​​​​​​​​​​TURM
Foto: René Antonoff
4

Intervention Rosenhöhe
8 Binome
1994/2022

Die Stelen der Installation 8 Binome stehen zueinander mit gleichem Abstand in einer langen Reihe. Jedes Binom hat eine Länge von 5 Metern. Als Intervention heben sie die topographische Situation des abfallenden Geländes hervor. Der Höhenversprung wird als Bewegung sichtbar. Das Plexiglas im oberen Drittel der schlanken Stelen wirkt nahezu immateriell. Für das Auge stellt sich eine Verbindung her zwischen Himmel und Erde, dem Endlichen und dem Unendlichen, der geometrischen und der kosmischen Ordnung. Vera Röhms Installation schärft die Sinne für die Landschaft und das Licht. Die Vertikalen der Stelen scheinen den Raum wie architektonische Elemente zu gliedern. 

Cortenstahl, Plexiglas
Binom 530 x 14 x 14 cm