SKULPTUREN
GARTEN
SPANISCHER
​​​​​​​​​​​​​​TURM
2

Anna Bogouchevskaia
Salto Ángel
2023

Neusilber auf Stahlsockel, 198 x 65 x 45 cm

Im jüngeren Werk der Künstlerin Anna Bogouchevskaia ist das Fluide in verschiedenen Erscheinungsformen als Sujet zentral. Die aus Neusilber bestehende Skulptur »Salto Ángel« ist Teil einer Werkserie, die überwiegend in den Jahren 2022 und 2023 geschaffen wurde und sich vom Verschwinden be- drohten Naturphänomenen widmet. Der Wasserfall »Salto Ángel«, befindet sich im Südosten Venezuelas und ist mit 979 m Fallhöhe der höchste freifallende Wasserfall der Erde. Stilistisch übersetzt Bogouchevskaia das Motiv hier, indem sie den fließenden Prozess der Fälle als Momentaufnahme »einfriert« und dabei die das Wasser begrenzenden und formgebenden Gesteinsformationen weitgehend ausspart. In dieser Abstraktion entsteht eine magisch anmutende, symbolisch aufgeladene Darstellung, die atmosphärisch an apokalyptische Szenarien anknüpft und Naturschauspiele als eine ferne, erinnerungswürdige Vergangenheit verhandelt.

Anna Bogouchevskaia (*1966 in Moskau, UDSSR) wuchs in einer Bildhauerfamilie auf. Mit bereits neun Jahren begann sie ihre Kunstausbildung an der Moskauer Zentralen Kunstschule und studierte anschließend Bildhauerei am Moskauer Kunstinstitut Surikow. Mit einem Stipendium an der russischen Kunstakademie wurde sie zur Meisterschülerin des Bildhauers Wladimir Zigal. Ihre Werke befinden sich heute in zahlreichen Museumssammlungen wie u. a. der Moskauer Tretjakow Galerie sowie bedeutenden internationalen Pri- vatsammlungen wie der Sammlung Darboven und der Sammlung Wemhöner. Die Künstlerin ist regelmäßig in internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen, zuletzt in einer großen Retrospektive in der Kunsthalle Rostock. Im Herbst 2024 erscheint ein Catalogue Raisonné im Verlag Hatje Kanz, der auch ihr Frühwerk in der Auseinandersetzung mit den Werken des französisch-russischen Künstlers Marc Chagall zeigt.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben. Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden